FDM/FFF

Stratasys Fortus 450mc

Jetzt unverbindlich anfragen arrow_forward
  • Stratasys

    Stratasys Fortus 450mc

    Mit der FDM-Technologie von Stratasys können haltbare Bauteile aus hochwertigen thermoplastischen Kunststoffen gefertigt werden. Der Fortus 450mc kann bis zu acht verschiedene Standardmaterialien sowie 4 Hochleistungsmaterialien fertigen, die in besonders anspruchsvollen Branchen und Industrien wie Medizin, Luft- und Raumfahrt, Forschung und Verteidigung benötigt werden.

    Einer der Hochleistungswerkstoffe auf PEI Basis ist ULTEM, der bei bis zu 216 Grad einsatzbereit bleibt. Weitere Werkstoffe wie zum Beispiel PA12 Kohlefaser zeichnen sich durch eine hohe Biegefestigkeit aus und werden häufig zum Austausch von Aluminiumbauteilen oder im Betriebsmittelbau eingesetzt. PC und ABS sind die bekanntesten FDA zertifizierte Materialien und eignen sich besonders für Prototypen und Vorserien mit prozessnahen Spritzgusseigenschaften.ASA rundet das Materialportfolio als UV-resistente Variante in vielen Vollfarben ab. Da in diesem Verfahren mit Stützstrukturen gearbeitet werden muss, ist bei der Materialauswahl darauf zu achten, dass die wasserlöslichen Stützmaterialien bei Hochleistungswerkstoffen durch wasserunlösliche ersetzt werden.

  • Bauteil FDM Technologie
  • Anwendungsgebiete

    Beliebte Anwendungsgebiete: Luft- und Rumfahrttechnik, Automobilindustrie, Konsumgüter, Zahnmedizin, Medizin, Bildung, Bus- und Bahnindustrie, Allgemeiner Maschinenbau, Art und Fashion

Sie haben Fragen?

Kontaktieren Sie uns und wir produzieren Ihre Bauteile oder Prototypen mithilfe modernster technischer Möglichkeiten.